Forex Affiliate Biz

UFX Bank Affiliate Programm

Der FX Broker UFX Bank ist einer der bekannteren Forex Broker (für einen umfassenden Broker Vergleich klicke hier). Der grösste Nachteil aus Sicht eines Forex Affiliates aus Deutschland ist, dass die Webseite momentan noch nicht auf Deutsch verfügbar ist. Dafür werden andere Sprachen wie spanisch, portugiesisch, französisch, italienisch und türkisch angeboten.

Wer denkt, dass seine Trader genügend englisch verstehen, um sich über die Webseite der UFX Bank anmelden zu können, der sollte sich diesen Broker und dessen Affiliate Programm aber unbedingt näher anschauen. UFX Bank hat viele Vorteile, die für eine Anmeldung bei diesem FX Broker sprechen. So werden alle bekannten online Bezahldienste wie Kreditkarten, Paypal, Moneybookers (Skrill) und Webmoney unterstützt. Zudem gibt es täglich aktualisierte Forex News für angemeldete User. Und Kunden können auch mit dem attraktiven Refer-a-Friend Programm dazu bewogen werden, sich bei UFX Bank anzumelden und dort dann gleich noch weitere Freunde einzuladen: Pro geworbenen Freund gibt es 200$, was ein sehr hoher Wert ist.

Für Sie als Affiliate lohnt es sich auch, UFX Bank zu bewerben. Sie können dabei aus drei verschiedenen Modellen auswählen:

  • Cost per Acquisition (CPA): Sie erhalten bis zu 300$ pro geworbenen Kunden
  • Revenue Share: Sie erhalten bis zu 35% des Umsatzes eines angeworbenen Traders
  • Hybrid: Sie erhalten 50$ plus 25% des Umsatzes eines vermittelten Forex Traders

Gerade dank dem Umstand, dass UFX Bank im deutschsprachigen Raum weniger gut bekannt ist als in anderen Ländern, ist es relativ einfach mit Testberichten zu diesem FX Broker einfach und weit oben in den Suchergebnissen zu ranken.

Melden Sie sich deswegen jetzt für das UFX Bank Affiliate Programm an!